Hintergrund-Bild

Inhalt

ZWIEBELREIS

 

Typ

Beilage

Hauptgericht

 

Arbeitszeit

25 Minuten

 

Schwierigkeit

Mittelmässig

 

Menge

Für 2- 3 Personen

 

Autor

ub, 200107

 

Downloads

Rezeptblatt

Zwiebelreis

Orientalisches Reisgericht

 

 

 

240 Gramm Reis, 5 violette Zwiebeln, 1 rote Chilischote, 1 Teelöffel Salz, 0,5 Teelöffel Pfeffer, 50 Gramm Butter

 

Den Reis nach Packungsanweisung zu einer Bissfesten Masse garen, abkühlen lassen.
Die Zwiebeln in der Küchenmaschine fein hacken, Chilifrucht von den Kernen befreien und in feine Würfel verarbeiten. Separat Beiseitestellen. Die Butter in einer Bratpfanne einschmelzen und den Zwiebelhack darin leicht anbräunen, die Chilis dazugeben und zwei Minuten mitdünsten. Kalten Reis dazukippen, umrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Während der Pfanneninhalt brät, immer wieder verrühren und nach 10 Minuten zu Fleisch oder Gemüse servieren. Wenn der Zwiebelreis ein Hauptgericht werden soll, das doppelte der oben erwähnten Zutaten verwenden.       

Fusszeile