Hintergrund-Bild

Inhalt

TOMATENSUPPE MIT KNOBLAUCHBROT

 

Typ
Suppe

 
Menge
Für 4 Personen

 

Verfasser
ub, 140114

 

Downloads
PDF-Version

Tomatensuppe mit Knoblauchbrot

 

 

 

1 kg frische Tomaten, 2 kleine frische Chilischoten, 1 Bund frischer Basilikum,
1 grosser  Knoblauch, 1 grosses Baguette, 3 EL Boullion, Pfeffer, Paprika, Chilipulver, Olivenöl, 1 Büchse Pelati
 
Tomaten schälen und in kleine Stücke schneiden, für Idioten die Tomaten erst
waschen. Die Chilischoten, 6 Knoblauchzehen und Basilikum in kleine Stücke hacken.
In einer Pfanne 2 EL Olivenöl erwärmen und die Chilischoten, Knoblauchzehen und Basilikum kurz andünsten, dann die frischen Tomaten dazugeben, kurz weiter köcheln. Jetzt die Pelati dazugeben und ½ Liter Wasser mit 3 EL Boullion, dann mit Pfeffer, Chilipulver und Paprika abschmecken. Für das Knoblauchbrot, das Baguette in Scheiben schneiden. Die restlichen Knoblauchzehen pressen und mit Olivenöl begiessen. Dann die Knoblauchmasse auf die Brote streichen. Die Suppe nach 40 Min. Kochzeit pürieren und nochmals kurz aufkochen lassen. In der Zwischenzeit die Knoblauchbrote auf ein Blech legen und im Backofen knusprig backen.

Fusszeile