Hintergrund-Bild

Inhalt

THAI FONDUE

 

Typ

Hauptspeise

 

Menge

6 Personen

 

Verfasser

ub, 131204

 

Downloads

PDF-Version


Thai Fondue

 

 

2 Pouletbrüstchen, 200 g Rindshuft, 3 Eglifilet (oder anderer Fisch), 200 g Garnelen,

1 Zucchetti, 1 Aubergine, 1 rote Peperoni, 150 g Mini Maiskolben,

2 Knoblauchzehen, 3 rote Zwiebeln, 1 Glas eingelegte Chilischoten,

500 ml Kokosnussmilch, 2 EL Hühnerboullion, 2 EL grüne Currypaste, 1 EL rote Currypaste, 200 ml Wasser, tiefgefrorene Frühlingsrollen, 200 g Basmatireis 

 

Fleisch und Fisch in mundgerechte Scheiben schneiden. Mit dem Gemüse kannst du das Gleiche veranstalten. Mein Tipp, am Besten in Stücke anstelle der Scheiben. Für das Fonduegebräu, die Fonduepfanne auf den Herd stellen, 500 ml Kokosnussmilch und 200 ml Wasser reinschütten und kurz erwärmen.
Dann 2 EL Hühnerboullion, 2 EL grüne Currypaste und 1 EL rote Currypaste dazu geben. Während dem Aufkochen des Gebräus kannst du den Reis kochen und die Frühlingsrollen der Anleitung entsprechend goldbraun backen. Wenn du magst, kannst du noch einige von meinen Dipsaucen dazu servieren. Wie du das Fondue essen sollst ist dir hoffentlich klar, ich bin nämlich nicht dein Kochlehrer. 

 

 

Fusszeile