Hintergrund-Bild

Inhalt

SCHNELLES CURRY

 

131210


Downloads

PDF-Version

Schnelles Curry

 

 

 

1 Zitronengrasstange, 500 g Pouletgeschnetzeltes, 1 Peperoni, eine Hand voll Kefen,
150 g Champignons, 1 Zwiebel, 2 TL Currypulver, 1 cm Ingwer, 3 TL rote Currypaste,
3 EL Tomatenmark, 500 ml Kokosmilch, 200 ml Rahm, 2 dl Hühnerbouillon,
2 TL Nam Pla Fischsauce, Salz und Peffer

 

Zitronengras mit dem Fleischhammer bearbeiten und zu losen Knoten binden. Pouletgeschnetzeltes mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüse in Streifen schneiden. Im Wok Currypulver und Ingwer andünsten, dann das Tomatenmark dazu geben. Das ganze mit Kokosmilch, Rahm und Hühnerbouillon ablöschen. Der Zitronengrasknoten in die Brühe plumpsen lassen und etwa 5-8 Minuten köcheln. Pouletgeschnetzeltes und restliches Gemüse dazu geben. Weiter kochen lassen, dann das Zitronengras entfernen, mit Fischsauce abschmecken und mit Basmatireis servieren.

Fusszeile