Hintergrund-Bild

Inhalt

MAROKKANISCHER MINZTEE MIT ZUCKER UND ZIMT

 

Typ

Tee

 

Arbeitszeit

15 Minuten

 

Schwierigkeit

Einfach

 

Menge

Für 2 Liter

 

Autor

ub, 200622

MAROKKANISCHER MINZTEE

MIT ZUCKER UND ZIMT

 

 

 

8 etwa 15 Zentimeter hohe frische Pfefferminzstiele, 1 Zimtstange, 24 braune Würfelzucker, 2 Lorbeerblätter, 2 Liter Wasser

 

Das Wasser in eine eher höhere Pfanne füllen und aufkochen lassen. In der Zwischenzeit den Pfefferminz waschen und die Blätter von den Stielen zupfen. Die Zimtstange, den Würfelzucker und die Blätter des Lorbeers bereitlegen. Sobald das Wasser zu kochen beginnt, die Pfanne vom Herd nehmen. Ohne Zeit zu verlieren, den Pfefferminz und die übrigen Zutaten ins heisse Teewasser geben. 8 Minuten einwirken lassen. Danach den Tee in Krüge füllen und sofort mit orientalischen Teegläsern servieren.

 

Tipp vom Freak: Wer’s süsser mag, kann auch mehr Zucker verwenden. Beim marokkanischen Minztee gilt, je süsser, desto authentischer.

Fusszeile