Hintergrund-Bild

Inhalt

INSIDIOUS

 

Regie

James Wan

 

Cast

Patrick Wilson

Rose Byrne

Barbara Hershey

 

Musik

Joseph Bishara

 

USA 2011

103 Minuten

 

Bewertung

 

INSIDIOUS

 

 

Kurz nach dem Umzug in ihr neues Heim spüren Josh und Renai Lambert, dass dunkle Mächte das Haus in Besitz genommen haben. Als ihr Sohn auf unerklärliche Weise ins Koma fällt und sich der Verdacht erhärtet, dass es im Haus spukt, beschliessen sie zu handeln: Um ihren Sohn zu retten und dem Spuck zu entkommen, ziehen die Lamberts erneut um. Aber bald schon müssen sie feststellen, dass nicht das Haus von bösen Mächten beherrscht und verflucht ist…

 

Der perfekte Horrorfilm

Saw Regisseur James Wan erschuf mit Insidious ein Horrorfilm der in punkto Unheimlichkeit, Spannung und Schreckhaftigkeit alles übertrifft was jemals im Kino gezeigt wurde. Bei diesem Film braucht man Nerven aus Stahl, schreckliche Schrecksekunden, gnadenlose Spannung und bösartig aussehende Kreaturen gehören zur Primärordnung. Dieses Häppchen von grossartiger Regiekunst  ist nur was für eingefleischte Fans. Ömchen, Grossväter, Schisshasen und Herzschwache sollten diesen Film weit weglegen.      

Fusszeile