Hintergrund-Bild

Inhalt

INDISCHES POULETCURRY

 

Typ

Hauptspeise

 

Menge

4 Personen

 

Verfasser

ub, 131129

 

Downloads

PDF-Version

Indisches Pouletcurry

 

 

 

 

1 ganzes Huhn, 180 g Naturjoghurt, 180 g Sauerrahm, 1 Dose Pelati, 1-2 EL Indische Currypaste, 3 TL Garam  Masala, 2 rote Chilischoten, 5 Knoblauchzehen,
1 dl Hühnerboullion, 1 EL Tomatenpüree, 1 cm Ingwer, 1 TL Salz, 2 TL Paprikapulver

    

Zum ersten die Indische Currypaste, die Garam Masala Mischung, das Paprikapulver sowie das Tomatenpüree mit dem gehackten Knoblauch und den fein geschnittenen Chillischoten im Öl kurz andünsten. Nach einer Minute das ganze mit dem Joghurt, dem Sauerrahm und der Pelati ablöschen. Zum zweiten die Hühnerboullion mit dem geschnittenen Ingwer und dem Salz dazugeben. Das Huhn mit einer Fleisch- und Knochenschere der Länge nach halbieren und in den Sud legen. 1,5 Stunden schmoren lassen und mit Basmatireis servieren.  

Fusszeile