Hintergrund-Bild

Inhalt

GRÜNES THAI CURRY

 

Typ

Hauptspeise

 

Menge

4 Personen

 

Verfasser

ub, 131129

 

Downloads

PDF-Version

Grünes Thai Curry

 

 

 

 

500 ml Kokosnussmilch, 1 dl Hühnerbouillon, 4 EL Grüne Currypaste, 1 EL Sojasauce,
250 gr. Babymaiskolben, 5 Thaiauberginen, 3 TL frischer oder eingelegter grüner Pfeffer,
1 Zwiebel, 5 Knoblauchzehen, 2 rote Chilischoten, 500 gr. geschnetzeltes Pouletfleisch

 

Knoblauchzehen, Zwiebeln und Chilischoten fein hacken, beiseite legen. Babymaiskolben dritteln, Thaiaubergine in der Mitte verschneiden und in grobe Stücke schneiden. Gehacktes in einem Wok andünsten, dann mit Kokosnussmilch und Hühnerbouillon ablöschen. Nach 2 Minuten Kochzeit die grüne Currypaste beigeben, die Sojasauce dazu geben und nun der grüne Pfeffer. Nach weiteren 10 Minuten das Gemüse dazugeben, 20 Minuten kochen lassen, dann das Fleisch reinkippen. 20 Minuten weiter kochen und mit Basmatiereis servieren.

Fusszeile