Hintergrund-Bild

Inhalt

GEMÜSETÄSCHCHEN

 

Typ

Snack

 

Menge

-

 

Verfasser

ub, 140116

Gemüsetäschchen

 

 

 

 

 

1 rechteckig ausgewallter Blätterteig, 2 kleine Karotten, 1 mittelgrosse Zucchini, 1 rote Peperoni, 3 Knoblauchzehen, 1 TL Salz, 1 TL Pfeffer, 1/2 Chilipulver, 1 Prise Curry

 

Die Karotten schälen und grobe Streifen raffeln. Die Zucchini waschen und ebenfals raffeln. Die rote Peperoni in feine Stücke säbeln und mit den Karotten und der Zucchini vermischen. Den Knoblauch pressen und mit den oben genannten Gewürzen zum Gemüse geben und dann alles vermischen. Während du die Gewächse in einer Pfanne weich dämpfst, kannst du den Blätterteig auslegen und in gleichgrosse Rechtecke aufleilen. Nach dem Dampfbad kannst du immer ein wenig Grünzeug nehmen und es in einer Hälfte eines Teigrechtecks platzieren. Die freie Hälfte des Teigs darüberklappen und die Ränder gut andrücken. Mit Eigelb bepinseln und bei 200 Grad im Backofen goldbraun backen.

Fusszeile