Hintergrund-Bild

Inhalt

FRÜHLINGSZWIEBELRISOTTO MIT PICCATA

 

Typ

Hauptspeise

 

Arbeitszeit

40 Minuten

 

Schwierigkeit

Mittelmässig

 

Menge

Für 2 Personen

 

Autor

ub, 210129

 

Downloads

Rezept-PDF

FRÜHLINGSZWIEBELRISOTTO

MIT PICCATA

 

 

150 Gramm Risottoreis, 1 Bund Frühlingszwiebeln, 30 Gramm Greyerzer, 40 Gramm Butter
(2 gehäufte Esslöffel), 1 Deziliter Weisswein, 5 Deziliter Gemüsebrühe, 4 Kalbschnitzel, 2 Eier, 70 Gramm Parmesan, 3 Esslöffel Mehl, Salz, Pfeffer

 

Frühlingszwiebeln mittig halbieren und feine Scheiben schneiden. Pfanne erhitzen, die Hälfte der Butter hineingeben und einschmelzen lassen. Frühlingszwiebeln dazugeben und andünsten. Nachdem das Gemüse leicht gebräunt ist, Risottoreis hinzufügen und glasig dünsten. Mit Weisswein ablöschen. Brühe nach und nach dazuleeren bis der Reis gar ist. Während der Reis gart, Fleisch waschen, trocken tupfen und auf der Arbeitsfläche auslegen. Eier und Käse in einem Gefäss vermengen. Das Mehl auf einen Teller kippen. Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen, durch das Mehl ziehen und danach in der Eierkäsemasse umher drehen. Paniertes Fleisch bereitstellen. Butter und Greyerzer in den Reis geben und kräftig rühren. Bratpfanne erhitzen, Butter hineingeben und die Schnitzel darin goldbraun anbraten.

Fusszeile